Depot

Im Jahr 1976 begann man mit dem Bau eines neuen Feuerwehrdepot, weil 1983 das neue Fahrzeug, ein Robour LO 3000, kommen sollte und dieser von der Größe nicht mehr in das Alte im Gemeindeamt passte.
Momentan wird der Bau eines neuen Depots angestrebt, weil der Platz nicht mehr ausreicht.

Altes Gemeindedepot (Hier mit dem Stoewer um 1940)

Unter der Leitung von Werner Jacob wurde innerhalb von 6 Jahren in kompletter Eigenleistung das neue Depot am Gemeindepark errichtet.

Bauphase

Fertigstellung 1982

So wie es damals erbaut wurde, wird das Depot noch heute genutzt.
Lediglich einige Modernisierungen wurden vorgenommen.
2005 wurden die alten Holztore durch neue Sektionaltore ersetzt.

Heutiges Depot

Schulungsraum

Fahne